Sie befinden sich hier:

Stromanbieterwechsel beim Umzug

Stromanbieterwechsel beim Umzug (Bild)

Den Stromlieferanten nach einem Umzug zu wechseln, lohnt sich besonders: Mit dem Auszug endet der bestehende Vertrag mit dem bisherigen Anbieter und es besteht die Möglichkeit einen günstigeren bzw. den eigenen Vorstellungen eher entsprechenden Stromanbieter zu wählen.
Dabei sollten die bisherigen Vertragsbedingungen und Grundgebühren anhand des aktuellen Verbrauchs geprüft werden. Auch im Internet können verschiedene Tarife verglichen werden.

Der Wechsel ist meist unkompliziert

Üblicherweise besteht bei einem Umzug nur dann ein vorzeitiges Kündigungsrecht, wenn der bisherige Stromversorger in der neuen Wohnung die Versorgung nicht übernehmen kann oder möchte. Je nach Vertrag können für Umzüge auch gesonderte Kündigungsfristen im Vertrag festgehalten sein. Der bisherige Stromverbrauch wird wie bisher mit eventuell bestehenden Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Jahresabrechnung verrechnet. In der neuen Wohnung übernimmt, wenn nicht schon ein Vertrag mit einem Stromanbieter besteht, der lokale Grundversorger die Stromlieferung.

Der neue Vertrag

Wurde schon vor dem Umzug festgelegt, dass ein bestimmter Anbieter den Strom liefern soll und dazu bereits ein Vertrag abgeschlossen, so müssen dem Stromanbieter der Zählerstand und die Nummer des Zählers bekannt sein. In der Regel übernimmt der neue Stromlieferant die Formalitäten gegenüber dem lokalen Grundversorger. Im Übrigen finden sich Informationen zum Stromanbieter Flexstrom wie auch anderen Anbietern im Internet.

Wichtig ist sowohl bei Auszug wie auch Einzug in die neue Wohnung, dass die Kündigung des alten Vertrages gemäß den festgelegten Kündigungsfristen erfolgt und der Zählerstand an den alten Stromversorger zum Zeitpunkt des Auszuges durchgegeben wird. Das Gleiche gilt für den Einzug in die neue Wohnung. In vielen Gemeinden und Städten sind bestimmte Firmen damit beauftragt, die Zählerstände regelmäßig abzulesen und an den Stromanbieter weiterzuleiten. Dies sind Dienstleister, die sonst mit dem Energielieferanten nichts zu tun haben.

Kontakt