Sie befinden sich hier:

Renovierungstipps

RenovierungstippsWas muss alles beim Renovieren beachtet werden? Nützliche Hinweise und Informationen zum Renovieren finden Sie hier!

Wer kennt das nicht, das Gefühl den eigenen 4 Wände einen neuen Schliff zu verleihen, sei es zu tapezieren, zu streichen, ein Regal anzubringen, einen Schrank aufzubauen oder sogar eine Terrasse neu zu konzipieren.

In jedem Fall benötigen Sie, um richtig und ordnungsgemäß renovieren zu können, das richtige Werkzeug!




Die Heimwerkerausrüstung

  • Der Schraubendreher wird heute meist in Form eines Akkuschraubers verwendet. Er erleichtert Ihnen das Schrauben durch die optimale Kraftübertragung und verschraubt Ihre Gegenstände in Sekunden. Zum Akkuschrauber gehören verschiedene Bits. Der Bit ist ein auswechselbarer Schraubereinsatz. Es gibt ihn in den verschiedensten Formen. Die bekanntesten sind Torx, Schlitz, Pozidriv, Phillips und Innensechskant.
  • Der Hammer ist ein unverzichtbares Werkzeug.
  • Weiterhin ist die Kneif- und Beißzange sehr wichtig und kommt beim Herausziehen von Nägeln zum Einsatz.
  • Der Schraubenschlüssel wird zum Festziehen von Muttern verwendet und sollte in jedem Haushalt zur Verfügung stehen.
  • Mit einer Trittleiter verfügen Sie über einen sicheren Stand und können besser arbeiten als auf einem Stuhl.
  • Des Weiteren benötigen Sie Nägel, Schrauben und Dübel in verschiedenen Größen und Stärken.
  • Auch ein Erste-Hilfe-Koffer gehört zu einer guten Heimwerkerausrüstung.


Anzeige
www.MyHammer.de

Arbeitsschutz

Die Gesundheit ist ein kostbares Gut. Aus diesem Grund muss sie geschützt werden. Nicht nur bei professionellen Handwerkern sondern auch bei Ihnen zu Hause.

  • Dazu brauchen Sie eine Schutzbrille und -handschuhe, Atemschutzmasken sowie Gehörschutz. Achten Sie darauf lange und weite Kleidung zu vermeiden. Dadurch verhindern Sie, dass sich die Kleidung unbemerkt in Geräten und Maschinen verfängt. Generell gilt, die Kleidung sollte eng anliegend und nicht entflammbar sein.
  • Uhren und Schmuck können eine Gefahrenquelle darstellen. Achten Sie darauf, dass diese Dinge keine Behinderung für Sie darstellen. Weiterhin ist zu empfehlen lange Haare zu einem Zopf zusammenzubinden.


Allgemeine Hinweise zum Renovieren einer Mietwohnung bei Auszug

Wenn Sie renovieren, müssen Sie bei einem Auszug daran denken, die Wohnung wieder in den Zustand zu versetzen in dem er Ihnen übergeben worden ist. Vergewissern Sie sich also, welche Renovierungsarbeiten laut Mietvertrag bei Auszug fällig sind.

Google-Anzeigen

Folgende Themen könnten Sie interessieren:

Neues im Ratgeber

Energieausweis bestellen (Bild) Wir bieten Ihnen hier den Service zur Beauftragung eines Verbrauchs- oder Bedarfsausweises nach den Vorgaben der EnEV 2014 von unserem P ...

Weiterlesen

Wand renovieren

Wand Sie wollen Ihre Wände neu gestalten? Hier stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung! Gegenwärtig ist die einfarbige Raufaser ...

Weiterlesen

Decke renovieren

Decke (Bild) Sie möchten Ihre Decke renovieren oder umgestalten? Die Decke kann mit vielen verschiedenen Möglichkeiten umgestaltet werden. Die Gestal ...

Weiterlesen

Boden renovieren

Holzfußboden Eine Bodenerneuerung steht an? Dann holen Sie sich Informationen und wichtige Empfehlungen zu den einzelnen Bodenarten. Die Auswahl an ...

Weiterlesen

Heizung renovieren

Heizung Sie wollen Ihren Heizkörper renovieren? Hier finden Sie Tipps für das Lackieren oder das Ausbauen des Heizkörpers. Die Ursachen für ein ...

Weiterlesen

Steuern sparen beim Renovieren

Steuern sparen Wertvolle Tipps und wichtige Hinweise zum Thema Steuern sparen bei Renovierungs-Arbeiten finden Sie hier! Die Steuerermäßigung kann jed ...

Weiterlesen

Sanierung & Modernisierung

Fenster Sanierung unterstützt auch die Wärmedämmung (Bild) Die Möglichkeiten, seine eigenen vier Wände zu modernisieren und sie damit energetisch auf den neusten Stand zu bringen, sind vielfältig ...

Weiterlesen

Google-Anzeigen

Kontakt