Sie befinden sich hier:

Immobilienlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wohnimmobilien


Wohnimmobilien (Bild)

Wohnimmobilien sind Gebäude oder Gebäudeteile, welche ausschließlich oder größtenteils zu Wohn- zwecken dienen. Dabei ist vorerst bedeutungslos, ob die Nutzung durch den Eigentümer selbst oder durch einen Mieter erfolgt. Wohnimmobilien sind hinsichtlich der Behandlungen im Steuerrecht, im Finanzierungs- bereich und im Baurecht von Gewerbeimmobilien und Sonderimmobilien ab- zuteilen.

Der Kauf von Wohnimmobilien stellt eine relativ sichere und konstante Möglichkeit dar, sein Geld zu investieren. Neben der Tatsache, dass das Geld recht sicher angelegt ist, überzeugen Wohnimmobilien auch mit der Tatsache, dass man sie selbst nutzen kann, wodurch wiederum das Geld für die sonst fällige Miete gespart werden kann. Auch muss es sich bei Wohnimmobilien nicht immer um teure Villen oder Mehrfamilienhäusern zu erwerben. Derartige Eigentumswohnungen sind dabei meist wesentlich günstiger als der Kauf oder Bau eines eigenen Hauses.

Um Wohnimmobilien zu erwerben, gibt es mehrere Varianten. So kann man beispiels-weise ein Haus selbst bauen beziehungsweise bauen lassen. Doch auch bereits fertige Häuser bieten sich zum kaufen oder mieten an. Zu beachten ist dabei, dass zu dem Preis für die Wohnimmobilien auch noch der Preis für das Land, auf dem sich die jeweilige Immobilie befindet, hinzukommt. Dies erübrigt sich beim Kauf einer Eigentumswohnung, wobei hier meist auf bestimmte Dinge, wie zum Beispiel einen eigenen Garten, verzichtet werden muss. Da die Preise für Häuser jedoch gerade in Großstädten üblicherweise recht hoch sind, wird hier relativ häufig auf Eigentumswohnungen zurückgegriffen.

Beim Kauf von Wohnimmobilien kann sich an einen Makler gewendet oder selbst die Initiative ergriffen werden. Zwar verlangen Makler eine Provision, dabei können sie jedoch auch mit einer großen Auswahl verschiedenster Wohnimmobilien überzeugen. Mithilfe unseres Internetportals besteht die Möglichkeit, durch eine kurze Suche selbst fündig zu werden, sowie unkompliziert mit dem Vermieter oder Immobilienmakler Kontakt aufzunehmen.

Google-Anzeigen

Kontakt