Sie befinden sich hier:

Immobilienlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Seniorenwohnung

Seniorenwohnung (Bild)Eine altersgerechte Wohnung bedeutet Lebensfreude. Foto: Adel | pixelio.de

Oft wird es bei älteren Menschen nötig, die Art und Weise des Wohnens den Anforderungen des Alters anzupassen. Da jedoch viele Senioren aus verschiedenen Gründen nicht in ein Altersheim ziehen möchten oder noch größtenteils in der Lage sind, ihren Lebensalltag selbstständig zu meistern, besteht die Möglichkeit in Seniorenwohnungen zu ziehen. Diese sind durch bestimmte bauliche Veränderungen an die Bedürfnisse der Senioren angepasst, weshalb diese auch die meisten täglich anfallenden Aufgaben eigenständig erledigen können.

So bieten Seniorenwohnungen beispielsweise meist Haltegriffe in der Badewanne. Auch befinden sie sich die Seniorenwohnungen häufig im Erdgeschoss oder bieten einen Aufzug, um den älteren Menschen die Strapazen des Treppensteigens zu ersparen. Doch sind die Bewohner von Seniorenwohnungen keinesfalls sich selbst überlassen. Sollte Hilfe nötig und erwünscht sein, stehen Services zur Verpflegung und Haushaltshilfe sowie geschultes Pflegepersonal zur Verfügung, um den Senioren bei Bedarf unter die Arme zu greifen. Mitunter befinden sich Seniorenwohnungen in einer Wohnanlage, die sich ausschließlich dem seniorengerechten wohnen gewidmet hat. Auf diese Weise besteht auch nicht die Gefahr, dass die Senioren vereinsamen, da sich stets viele Gleichgesinnte in der näheren Umgebung befinden.

Anzeige
Betreut.de - Wir helfen Familien Da sich Seniorenwohnungen großer Beliebtheit erfreuen, ist es oft sehr schwierig, einen Platz in einer solcher Wohnung zu erhalten, und lange Wartelisten stellen keine Seltenheit dar. Gerade für Senioren die geistig und körperlich noch fit genug sind, um den Großteil des Alltags allein zu bewältigen, und trotzdem die Sicherheit haben möchten, bei Bedarf Hilfe in Anspruch nehmen zu können, sind Seniorenwohnungen eine sehr empfehlenswerte Wohnform. Da die meisten Menschen sich aber mit Seniorenwohnungen räumlich verkleinern, ist es schwieriger, Besuch zu empfangen. Einige Wohnanlagen bieten für diesen Zweck Gästezimmer an, die sich auch ideal zum Kennenlernen der Anlage, vor dem Einzug, nutzen lassen können.

Seniorenwohnungen bieten eine gute Alternative zum Heim. Bei der Auswahl einer geeigneten Wohnung ist es sinnvoll, bestimmte Gesichtspunkte zu überprüfen. Damit sich ältere Menschen auch mit Gehhilfen oder Rollstuhlunabhängig bewegen können, ist es selbstverständlich, dass die Seniorenwohnungen barrierefrei sind. Genauso wichtig ist die seniorengerechte Ausstattung im Sanitärbereich. Des Weiteren ist ein Hausmeisterservice, der kleinere Reparaturen, sowie für die Bewohner den Winterdienst übernimmt, unentbehrlich.

Google-Anzeigen

Aktuelle News

Google-Anzeigen

Kontakt