Sie befinden sich hier:

Immobilienlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mietwohnung


Mietwohnung (Bild)

In den meisten großen Städten, ist eine Mietwohnung oft die preiswertere Alternative zu einem eigenen Haus. Das Angebot an Mietwohnungen ist riesengroß. Das große Angebot an Mietwohnungen kann eingrenzt werden, indem die suchende Mietwohnung den eigenen Vorstellungen angepasst wird. Bei den meisten Menschen ist mit Sicherheit der Preis einer Mietwohnung das wichtigste Kriterium. Dabei gibt es große Unterschiede und dabei zahlt sich das Suchen, beziehungsweise Vergleichen der zahlreichen Angebote, aus. Wer bei der Miete für eine Mietwohnung kein Vermögen ausgeben will, dem empfiehlt sich eine entsprechende Immobilie etwas außerhalb der Stadt zu suchen oder eine Mietwohnung in einem etwas älteren Haus zu wählen.

Viele mögen jedoch keine Mietwohnungen in einem Altbau. Die Decken sind in den meisten Fällen sehr hoch und die sanitären Anlagen oft nicht auf dem neusten Stand der Technik. Viele Altbau-Mietwohnungen haben Parkettböden und ein etwas veraltetes Heizungssystem. Doch auch eine Mietwohnung in einem sorgfältig restaurierten Altbau, kann durchaus ihren Charme haben. Beliebter sind allerdings Mietwohnungen, die sich in einem modernen Haus befinden und jeglichen Komfort bieten können. Es gibt Aufzüge, Müllschlucker und in manchen Häusern auch einen Reinigungs- und Hausmeisterdienst, der zum Beispiel die Treppenhäuser putzt und die Gartenpflege vornimmt.

Hier nun noch einige Wohnungstypen, die Sie auch auf unseren Seiten, bei der Suche nach einer Mietwohnung, finden können.

Aufgrund ihrer "gehobenen" Lage ist die Maisonette als Mietwohnung nicht ganz preisgünstig. Die Maisonettewohnung erstreckt sich meist über 2 Etagen und beinhaltet überwiegend das oberste Geschoss und den Dachstuhl, die über eine Treppe miteinander verbunden sind.

Gegensatz hierzu ist die Souterrainwohnung. Aufgrund der Konzipierung, dass der Fußboden sich unter der Erdoberfläche befindet, ist diese Art von Mietwohnung weniger hell. Darüber hinaus befinden sich in ihrem Umfeld meist Kelleranlagen und technische Geräte.

Eine Nebenkosten, können sich hier angesichts der alten Bausubstanz ganz schnell an die Höhe der Kaltmiete anpassen. Deshalb muss bei einer Loftwohnung darauf geachtet werden, dass Mauerwerk und Fenster isoliert sind.

Um exklusiv wohnen zu können, wäre eine Penthousewohnung genau das richtige. Hier wird eine Wohnung oder Mietwohnung, direkt auf ein Haus aufgesetzt. Mit diesem Haus ist die Penthousewohnung meist über einen eigenen separaten Fahrstuhl verbunden.

Eine geeignete Mietwohnung können Sie bequem bei uns finden. Sehen Sie sich entsprechend Ihrer Region um und filtern Sie die Suchergebnisse hinsichtlich unter anderem nach Lage, Größe, Ausstattung und Preis.

Google-Anzeigen

Kontakt