Sie befinden sich hier:

Immobilienlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einzug


Einzug (Bild)Wenn die alte Wohnung oder das alte Haus verlassen und der Einzug in die neuen vier Wände erfolgt ist oder kurz bevor steht, gibt es einiges Wichtiges zu beachten. Zunächst sollte geklärt sein, ob alles bezüglich des früheren Wohn- verhältnisses geklärt ist. Ist alles bezahlt, renoviert, das Ummeldung. Sinnvoll ist ein Nachsendeauftrag bei der Post sowie Versicherungen, der Bank und den Versorgungs-betrieben, diese sollten über Aus- und Einzug informiert werden.

Falls man durch den Einzug wieder in einem Mietverhältnis lebt, sollte man sich um Folgendes kümmern: Ist der Einzug, zu erfahren? Ratsam kann es auch sein, sich wichtige Telefonnummern, wie zum Beispiel die vom Hausmeister oder vom Hausverwalter, zu notieren.

Wenn alles zusammengetragen ist, empfiehlt es sich, die Unterlagen zusammen und leicht auffindbar aufzubewahren. Umzugskosten können übrigens als Werbungskosten geltend gemacht werden, diese müssen allerdings in einem betrieblichen oder dienst-lichen Zusammenhang stehen. Neben bürokratischen Behördengängen und Verträgen gibt es noch ein paar praktische Tipps für den Einzug. Wer renovieren möchte (farbige Wände oder ähnliches), sollte sich vor dem Einzug erkundigen, was alles erlaubt ist. Außerdem schon beim Auszug darauf achten, dass alle Kartons gut beschriftet sind, denn so kann bei einem Einzug dem Chaos aus dem Weg gegangen werden.

Google-Anzeigen

Kontakt