Sie befinden sich hier:

Bausparkasse


BausparkasseEine gute Grundlage für die eigenen vier Wände ist die Bausparkasse.
Mehr zum Thema Bausparkasse finden Sie hier!


Die Bausparkassen gelten als Spezialkreditinstitute. Mittlerweile gibt es in Deutschland 15 private Bausparkassen, die den deutschen Bausparmarkt zu zwei Drittel abdecken. Zudem gibt es noch 11 Landesbausparkassen, welche wiederum ein Drittel des deutschen Bausparmarktes ausmachen.


Die Grundidee des Bausparens

  • Bausparkassen sind auch unter dem Namen Zwecksparkassen bekannt und können privatrechtlich oder öffentlich-rechtliche Kreditinstitute sein. Sie unterstützen das Kollektivsparen mit dem Ziel der Finanzierung von wohnungswirtschaftlichen Maßnahmen, also das Bausparen.

  • Die Bausparkasse gilt als solider Baustein im Bereich der Baufinanzierung. Nur geeignete Geldinstitute dürfen die Bezeichnung Bausparkasse annehmen.
  • Bausparkassen wollen die optimale Versorgung in Sachen Bausparverträge an. Zusammen mit dem Kunden analysieren sie, welcher Tarif am besten geeignet ist.
  • Die Spareinlagen von Kunden werden angenommen und dazu verwendet, wohnungswirtschaftliche Darlehen zu bewilligen.
  • In der Regel werden in Deutschland private Bausparkassen als Aktiengesellschaft betrieben.
  • Weiterhin gelten für die Bausparinstitute strikte Auflagen und Regeln. Diese kommen den Kunden, also den Bausparern zu Gute und gewährleisten deren Sicherheit. Das Reglement dazu befindet sich im Gesetz über die Bausparkassen. Zudem haben für die Bausparkassen die Richtlinien und Regelungen des Kreditwesengesetzes im vollen Umfang Gültigkeit. Außerdem besteht durch die Bausparkassen-Gesetze ein rechtlicher Rahmen für die Bausparkassen-Geschäfte.

  • Demgegenüber stehen die öffentlich-rechtlichen Bausparkassen. Deren Rechtsform ist vom zuständigen Bundesland abhängig. Generell obliegt die Überwachung der Bausparkassen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin) in Bonn.

Google-Anzeigen

Folgende Themen könnten Sie interessieren:

Neues im Ratgeber

Energieausweis bestellen (Bild) Wir bieten Ihnen hier den Service zur Beauftragung eines Verbrauchs- oder Bedarfsausweises nach den Vorgaben der EnEV 2014 von unserem P ...

Weiterlesen

Bausparvertrag

Bausparvertrag Ein Bausparvertrag ist ein solides Mittel um die eigenen vier Wände zu finanzieren und um den Traum vom Wohneigentum zu verwirklichen. D ...

Weiterlesen

Bauspardarlehen

Bauspardarlehen Was ist denn eigentlich ein Bauspardarlehen und wie sind die Konditionen dazu? Mehr Informationen zum Bauspardarlehen finden Sie hier! D ...

Weiterlesen

Bausparförderung

Bausparförderung Ein Bausparvertrag sorgt für die Zukunft vor. Mit einer Bausparförderung wird dies belohnt. Welche Möglichkeiten es dazu gibt, finden S ...

Weiterlesen
Kontakt