Sie befinden sich hier:

Immobilien in Hagen (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)

In Hagen (Westfalen) wurden folgende Immobilien passend zu Ihrer Suchanfrage gefunden:

Suche ändern

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stadt/Landkreis
Hagen
Ort ändern

  • bis
  • bis
  • bis

Objekttyp

Ausstattung

Heizungsart

Energieträger

Bodenbelag

Sonstiges

Top Angebote in Hagen (Nordrhein-Westfalen)

11 Außenansicht
Hier lässt es sich wohnen
540 € Kaltmiete
| 120 m² Wohnfläche
| 4,5 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen (Altenhagen)
BALKON

Objektbeschreibung: Diese gut aufgeteilte 4,5-Zimmer Wohnung ist ideal für die ganze Familie. Sie liegt im 2. Obergeschoss eines 7-Parteien-Hauses in Altenhagen.

Lagebeschreibung: Die Wohnung liegt in Altenhagen und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind sie in nur wenigen Minuten in der Innenstadt von Hagen.

15 Natur Jacuzzi
Das ganz spezielle daran: Natur Jacuzzi inkl.
397.500 € Kaufpreis
| 100 m² Wohnfläche
| 4 Zimmer
Doppelhaushälfte in Hagen (Altenhagen), Saturnia
EBK TERRASSE

Objektbeschreibung: Das Haus liegt direkt oberhalb der Terme di Saturnia und unmittelbar unterhalb des Ortes Saturnia etwas abseits der Straße nach Sovana. Es wurde 1986 gebaut und seither nur als privates Ferienhaus genutzt. Es hat ca. 100 m² Wohnfläche und ist...

Lagebeschreibung: Toscana und Comfort. Die Terme di Saturnia mit SPA & Wellness und 18 Loch Golfplatz PAR 72 haben Sie in der Nachbarschaft. http://www.termedisaturnia.it/de/ In dem Terme di Saturnia Spa Resort steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der...

15 Blick von vorne
PROVISIONSFREI FÜR KAPITALANLEGER
199.000 € Kaufpreis
| 441 m² Wohnfläche
| 20 Zimmer
Mehrfamilienhaus in Hagen (Altenhagen)
GARTEN PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Dieses 1910 erbaute und ständig renovierte Haus ist bestens geeignet für Kapitalanleger. Insgesamt gibt es 7 Wohneinheiten im Haus, wobei man eine große Wohneinheit jederzeit wieder in die ursprünglichen zwei Wohnungen zurückbauen kann.Ein...

Lagebeschreibung: Dieses Objekt befindet sich im Ortsteil Hagen-Altenhagen. Dinge des täglichen Gebrauchs sind fußläufig zu erreichen. Mit dem Bus fährt man 10 Minuten in die City.

Anzeige
15 Blick von vorne
PROVISIONSFREI FÜR KAPITALANLEGER
199.000 € Kaufpreis
| 441 m² Wohnfläche
| 20 Zimmer
Mehrfamilienhaus in Hagen (Altenhagen)
GARTEN PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Dieses 1910 erbaute und ständig renovierte Haus ist bestens geeignet für Kapitalanleger. Insgesamt gibt es 7 Wohneinheiten im Haus, wobei man eine große Wohneinheit jederzeit wieder in die ursprünglichen zwei Wohnungen zurückbauen kann.Ein...

Lagebeschreibung: Dieses Objekt befindet sich im Ortsteil Hagen-Altenhagen. Dinge des täglichen Gebrauchs sind fußläufig zu erreichen. Mit dem Bus fährt man 10 Minuten in die City.

10 Großes Esszimmer
Gemütliche 2,5-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss in Altenhagen
280 € Kaltmiete
| 63 m² Wohnfläche
| 2,5 Zimmer
Erdgeschosswohnung in Hagen (Altenhagen)
GARTEN

Objektbeschreibung: Diese schnuckelige 2,5-Zimmer-Wohnung ist ideal für Senioren oder Menschen mit Behinderung. Sie liegt im Erdgeschoss eines 7-Parteien-Hauses in Altenhagen.Im Mietpreis inklusive ist ein abschließbarer Kellerraum und die Gartenmitbenutzung.

Lagebeschreibung: Die Wohnung liegt in Altenhagen und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind sie in nur wenigen Minuten in der Innenstadt von Hagen.

14 19403
PROVISIONSFREI+++ Wohn- und Geschäftshaus, Geschäftsgebäude & Mehrfamilienhaus (19403)
400.000 € Kaufpreis
| 1.179 m² Fläche
Wohn- und Geschäftshaus in Hagen (Hohenlimburg)
PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Unsere Objekt-Nr.: 19403/ RZ (bitte immer angeben) Es handelt sich hier um ein 2-geschossiges, unterkellertes Wohn- und Geschäftshaus (Nfl: 233 m² + Wfl: 90 m²), ein 2-geschossiges, nicht unterkellertes Geschäftsgebäude (Nfl: 608 m²) sowie ein...

Lagebeschreibung: Ein Energieausweis liegt derzeit nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich. Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, wenden Sie sich bitte an uns. Gerne stellen wir ein Exposé mit weiterführenden...

14 ""
Ultramodernes freit. Einfamilienhaus mit Garten; BAUJAHR 2004
395.000 € Kaufpreis
| 240 m² Wohnfläche
| 7 Zimmer
Einfamilienhaus in Hagen (Mittelstadt)
GARTEN BALKON

Objektbeschreibung: Freist. ultramoderne Luxusimmobilie; 2 1/2 stöckige Massivbauweise; ohne Keller, Außenanlage: Doppelgarage, Terrasse, Freisitz, Garten mit altem Baumbestand; ruhige, bevorzugte Wohnlage, Hanglage; Zustand: ultramoderne Ausstattung top gepflegt;...

1 Gebäudeansicht
PROVISIONSFREI! Hohenlimburg - Wohnen am Waldrand: Freistehendes Einfamilienhaus mit Ausbaureserve
105.000 € Kaufpreis
| 130 m² Wohnfläche
| 6 Zimmer
Einfamilienhaus in Hagen (Hohenlimburg)

Objektbeschreibung: Es handelt sich hier um ein unterkellertes zweigeschossiges Einfamilienhaus auf einem ca. 629 m² großen Grundstück in Hanglage. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in unserem Exposé.

Lagebeschreibung: Das Grundstück mit dem Einfamilienhaus liegt am Waldrand in Hagen-Hohenlimburg, etwa 3 km vom Zentrum Hohenlimburg entfernt. Weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Exposé.

1 Musterfoto_Eigentumswohnung
Zwangsversteigerung Eigentumswohnung in 58089 Hagen, Kuhlestraße
116.126 € Kaufpreis
| 74 m² Wohnfläche
Etagenwohnung in Hagen

Objektbeschreibung: Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1948, Aufteilungsplan: 1, Miteigentumsanteil: 39,2%, Erdgeschoß, Wohnfläche: 74m², Nutzfläche: 106m², Terrasse, Wintergarten, Schwimmbadanbau mit Solarium, Sauna, Anteile an Hofraum und Wegefläche

12 Wohnzimmer
Modernsierte 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen und Garten in ruhiger Lage in Hagen
92.500 € Kaufpreis
| 82 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen
GARTEN

Objektbeschreibung: Modernsierte 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen und Garten in ruhiger Lage in Hagen; 4 stöckige Massivbauweise; Renovierungen: Fenster (1980); Die Wohnung wurde Kernsaniert bis auf Fenster, Bad (neu), Holzboden; Hof ohne Einfahrt; Garten; Die Wohnung...

Immobilien Hagen

Immobilien Hagen (Bild) Hagen liegt im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets und wird als „das Tor zum Sauerland“ bezeichnet. Die Stadt Hagen hat 186.000 Einwohner und ist Sitz der einzigen staatlichen Fernuniversität Deutschlands. Die FernUniversität Hagen ist mit derzeit über fast 75.000 Studierenden sogar die größte Universität in Deutschland. Oliver Bierhoff hat hier 25 Semester BWL studiert.

Das Prädikat „grünste Großstadt in Nordrhein-Westfalen“ besitzt Hagen, da 42 Prozent des Stadtgebietes aus Wald bestehen. Als älteste Bäume Hagens gelten zwei 1000-jährige Linden: die Rumscheider Femelinde (Gerichtslinde) in Dahl und die Priorlinde in Priorei. Auch im Kleingartenbereich liegt Hagen mit 41 Kleingartenvereinen und 2250 Gärten vorn.

Hagen verfügt über fast 400 Kilometer Fließgewässer, indem sich vier Flüsse in Hagen über eine Länge von 52,2 km erstrecken: Ruhr 11,5 km, Lenne 13,1 km, Volme 21,3 km und Ennepe 6,3 km. Auf einem Seitenarm der Lenne liegt im Stadtteil Hohenlimburg der Lenne-Wildwasserpark, in dem auch internationale Kanu-Rennen ausgefahren werden.

Eine Städtepartnerschaft mit Berlin, Bezirk Steglitz-Zehlendorf, existiert seit 1967. Mountainbike-Strecken: 2008 wurden zwei MTB-Strecken im Hagener Stadtwald eröffnet.

Hagen ist eine junge Stadt: Derzeit leben hier rund 40.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, was einem Anteil von 20 Prozent an der Gesamtbevölkerung entspricht. Den Familien wird ein gut ausgebautes Betreuungsangebot durch Kindertagesstätten und eine präventive Jugendarbeit in allen Stadtteilen geboten. Traditionell nimmt auch die Volkshochschule der Stadt Hagen in der Bildungslandschaft eine wichtige Schlüsselfunktion ein. Die rund 15.000 Teilnehmenden an mehr als 1.000 Veranstaltungen, Seminaren und Kursen bezeugen diese Bildungsarbeit der Stadt Hagen.

Zu den Veranstaltungshighlights der Stadt gehören die Europawochen im Mai, wo Feste, Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Symposien mit integrativem Bezug auf Europa stattfinden. Das Stadtfest Hagen blüht ebenfalls einmal im Jahr auf. Wichtig für die Region ist der Karneval in Hagen, da die Stadt eine Karnevals-Hochburg in Nordrhein-Westfalen ist. Das Hamecke Open Air (Rock aufm Müll) ist dagegen ein dreitägiges Rock-Metal-Festival im Hameckepark. Jährlich ist auch das LKW-Oldtimer-Treffen des Hagener-Automobil-Clubs 1905 e. V. und des Freilichtmuseums im Veranstaltungskalender der Stadt Hagen auf dem Programm.

Immobilien Göttingen

Immobilien Göttingen(Bild) Göttingen ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen und mit 116.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Die Stadt liegt an der Grenze der „Leine-Ilme-Senke“ zum Göttinger Wald und wird in Süd-Nord-Richtung von der Leine durchflossen.

Seit 275 Jahren heißt es: Göttingen hat keine Universität, Göttingen ist eine Universität. Ein Anteil von rund 30 Prozent Studenten an der Bevölkerung prägt das städtische Leben stark durch den Bildungs- und Forschungsbetrieb der Georg-August-Universität, der ältesten und größten Universität Niedersachsens. Göttinger Studenten können aber nicht nur unter Studiengängen an der Universität wählen, sondern sich sich für ein Studium an einer der beiden renommierten Hochschulen oder für die Einschreibung an der Berufs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie entscheiden. Das bedeutet für das Stadtbild: Göttingen ist quicklebendig, jung und dabei überschaubar, dass alle Wege kurz sind.

Vier Nobelpreisträger kamen aus der Stadt und/oder haben dort gewirkt, was als Göttinger Nobelpreiswunder bezeichnet wird. Berühmte Persönlichkeiten waren u.a. Carl Friedrich Gauß (gestorben 23. Februar 1855 in Göttingen - bedeutendster Mathematiker seiner Zeit, auch Astronom, Geodät und Physiker), Otto Hahn (gestorben 28. Juli 1968 in Göttingen, erhielt für die Entdeckung der Kernspaltung den Nobelpreis für Chemie) und Manfred Eigen (Biophysiker, 1957 Direktor des Göttinger Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie, bekam für Studien über extrem schnell ablaufende chemische Reaktion den Nobelpreis für Chemie.)

Kultur und Architektur

Im Oktober eines Jahres findet der Göttinger Literaturherbst statt. Seit 1992 ist es jährlich im Anschluss an die Frankfurter Buchmesse. Heute prägen mittelalterliche Kirchen und Bürgerhäuser das Stadtbild, sakrale Gebäude und der Alte Botanische Garten bezeugen von der langen, bedeutenden Geschichte. Auch zahlreiche Denkmäler wie das Gauß-Weber-Denkmal, das Wöhlerdenkmal und der Gänselieselbrunnen weisen auf wegweisende Persönlichkeiten. Im Alten Rathaus wird die Blütezeit als Hansestadt lebendig. Seit 1988 existiert eine Städtepartnerschaft mit der Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt).

Göttingen ist auch die Heimatstadt von Herbert Grönemeyer, der hier am 12. April 1956 geboren wurde. Er ist ein erfolgreicher deutscher Musikproduzent, Sänger und Schauspieler. Als er etwa ein Jahr alt war, zogen seine Eltern mit ihm von Clausthal-Zellerfeld nach Bochum, wo er dann aufwuchs.

Trivia Göttingen

Die Saline Luisenhall in Göttingen-Grone ist eine der letzten in Betrieb befindlichen Pfannensiedereien Mitteleuropas. Hier wird noch Salz auf überlieferte Weise gefördert und zu Kochsalz verarbeitet.

Kanupolo ist eine der erfolgreichsten Sportarten der Stadt. Das Herrenteam des Göttinger Paddler Clubs (GPC) wurde 2012 nach zwei Vizemeisterschaften (2006 in Essen und 2007 in Berlin) und einem dritten Platz 2009 Deutscher Meister der Kanupolo Bundesliga.

Auf der letzten Serie der D-Mark-Banknoten befand sich auf dem 10-DMark-Schein, links neben dem Porträt des Carl Friedrich Gauß, eine Collage verschiedener historischer Bauwerke von Göttingen. Die Sternwarte, die Johanniskirche, die Universitätsaula, das Rathaus, der Kirchturm von Jacobi und das Museum sind abgebildet.

Kontakt