Sie befinden sich hier:

Immobilien in Hagen (Westfalen) (Nordrhein-Westfalen)

In Hagen (Westfalen) wurden folgende Immobilien passend zu Ihrer Suchanfrage gefunden:

Suche ändern

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stadt/Landkreis
Hagen
Ort ändern

  • bis
  • bis
  • bis

Objekttyp

Ausstattung

Heizungsart

Energieträger

Bodenbelag

Sonstiges

Top Angebote in Hagen (Nordrhein-Westfalen)

15 Unbenannt
Renovierungsbedürftiges Reihenhaus mit gr. Garage u.540 qm gr.Garten in Hagen-Berchum
179.000 € Kaufpreis
| 93 m² Wohnfläche
| 4 Zimmer
Reihenmittelhaus in Hagen
TERRASSE

Objektbeschreibung: Das wunderschöne Reihenhaus ist im Jahre 1973 erbaut worden und hat eine Wohnfläche von ca. 93 m² zzgl. Nutzfläche. Dieses Haus befindet sich in einer sehr schönen und begehrten Lage von Hagen in dem Ortsteil Berchum. In der Umgebung befinden sich...

Lagebeschreibung: Das Haus befindet sich im sehr begehrten Ortsteil Hagen- Berchum. Aufgrund dieser Umgebung ist die Wohnlage bei Jung und Alt sehr begehrt. Ein Kindergarten sowie die Grundschule sind fußläufig erreichbar, ein kleiner Lebensmittelladen/Bäcker...

15 Unbenannt
Schicke, hochwertige, moderne und renovierte 2- Zimmer Wohnung mit Balkon in Hagen Vorhalle
68.000 € Kaufpreis
| 54 m² Wohnfläche
| 2 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen
BALKON

Objektbeschreibung: Schöne, hochwertige, moderne, 60 m² große 2-Zimmer Eigentumswohnung mit Balkon im 3. Obergeschoss eines sehr gepflegten 8-Parteienhauses in Hagen-Vorhalle. Die Wohnung besteht aus einem großen Wohnzimmer, einer Küche, aus einem Schlafzimmer,...

Lagebeschreibung: Die Wohnung befindet sich in Hagen-Vorhalle (untere Lindenstraße). Die Autobahn A1 erreichen Sie in 2 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte sowie die öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar.

15 Strassenansicht
Preisreduziert - Mehrgenerationenhaus in ruhiger Lage Hagen Hohenlimburg
130.000 € Kaufpreis
| 128 m² Wohnfläche
| 9 Zimmer
Reiheneckhaus in Hagen (Hohenlimburg)

Objektbeschreibung: Das denkmalgeschützte Haus betreten Sie über eine Steintreppe und gelangen im Erdgeschoss in durch einen kleinen Flur in den Bereich der Küche, des Eß- sowie des Wohnzimmers.Die Böden sind mit Laminat ausgelegt.Die oberen Stockwerke erreichen Sie...

Lagebeschreibung: Das Haus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Ortsteil Hagen - Hohenlimburg.Entfernungen:Grundschule 2,2 kmKindergarten 1,5 kmZentrum Hohenlimburg 3,6 kmAutobahnkreuz Hagen 10,2 km

Anzeige

Objektbeschreibung: Zum Verkauf stehen zwei übereinander liegende, gemütliche 1- Zmmer Wohnungen in Hagen-Vorhalle. Der angebotene Kaufpreis in Höhe von 59.000EUR bezieht sich für beide Wohnungen (Paketpreis) und ist nicht verhandelbar, somit Festpreis. Die...

Lagebeschreibung: Hagen-Vorhalle! Schnell erreichen Sie diesen Stadtteil über die Autobahn A1, Abfahrt Hagen West. Mehrere Buslinien ( 536,516,532) führen nach Hagen-Stadtmitte. Der S-Bahnhof bietet zudem gute Reisemöglichkeiten nach Essen, Dortmund und Hagen Hbf....

10 Eingang zur Lagerhalle
Ausstellungsfläche innerhalb eines Gewerbeparks zu vermieten.
1.900 € Kaltmiete
| 380 m² Fläche
Ausstellungsfläche in Hagen (Haspe)

Objektbeschreibung: Das Gewerbeobjekt befindet sich in einer optimalen- und zentralen Lage. Sehr guter Anbindung, macht diese Immobilie super attraktiv. Vorstellbar wären; Autozubehör, Motorrad- Zweiräder aller Art, Camping Zubehör, Boxclub, Tanzschule. Nach...

Lagebeschreibung: Die Verkaufsfläche befindet sich in Hagen - Stadtbezirk: Haspe-West, - Ortsteil: Westerbauer im Gewerbepark Hans Vorwohlt GmbH und Co. Westerbauer liegt im verkehrsgünstigen Dreieck Gevelsberg, Wetter und Hagen-City. Durch das gut ausgebaute...

10 Straßenfront
Großzügige 3 Zimmerwohnung im Hochschulviertel Hagen-Boele
535 € Kaltmiete
| 97 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen (Wehringhausen)

Objektbeschreibung: In einem Dreifamilienhaus ist die im 1. Obergeschoß freigewordene Wohnung neu zu vermieten. Zur Wohnung gehört eine Garage.

Lagebeschreibung: 3 Zimmer Wohnung in einem 3-Fam. Haus in Hagen (Hochschulviertel)

5 Vorderansicht
Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit in Hagen-Hohenlimburg zu verkaufen.
510.000 € Kaufpreis
| 273 m² Fläche
Wohn- und Geschäftshaus in Hagen (Hohenlimburg)

Objektbeschreibung: Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1955 erbaut und besteht aus 6 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss und zwei Garagen. Im Zeitraum von 2004 bis 2012 wurden 5 Wohnungen und die komplette Elektrik, sowie die Heizung erneuert. Das...

Lagebeschreibung: Diese Kapitalanlage befindet sich in einer sehr zentralen und gepflegten Lage von Hagen-Hohenlimburg. In direkter Umgebung befinden sich Supermärkte, Ärzte und Apotheken, sowie Schulen und Kindergärten und viele weitere Geschäfte des täglichen...

8 ""
ObjNr:12259 - Moderne 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen in zentraler Lage in Hagen
78.000 € Kaufpreis
| 82 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen
GARTEN

Objektbeschreibung: Modernisierte, sehr modern gestaltete 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen in zentraler Lage in Hagen ;4. Etage in 4 stöckigem 8-Familien-Haus, neue Fenster in 1980, Fassadendämmung; Die Wohnung wurde kernsaniert (Elektro, Wasser, Bad). ; Die...

7 ""
ObjNr:B-12259 - Modernisierte, sehr moderne ETW mit Kaminofen
78.000 € Kaufpreis
| 82 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen

Objektbeschreibung: Modernisierte, sehr modern gestaltete 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen in zentraler Lage in Hagen ;4. Etage in 4 stöckigem 8-Familien-Haus, neue Fenster in 1980, Fassadendämmung; Die Wohnung wurde kernsaniert (Elektro, Wasser, Bad). ; Die...

6 ""
ObjNr:12261 - Sehr modern sanierte 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen in zentraler Lage in Hagen
72.000 € Kaufpreis
| 82 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Hagen
GARTEN

Objektbeschreibung: Frisch modernisierte, sehr modern gestaltete 3 Zimmer Wohnung mit Kaminofen in zentraler Lage in Hagen ;4. Etiagei in 4 stöckigem 8-Familien-Haus, neue Fenster in 1980, Fassadendämmung; Die Wohnung wurde kernsaniert (Elektro, Wasser, Bad). ;; Die...

Immobilien Hagen

Immobilien Hagen (Bild) Hagen liegt im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets und wird als „das Tor zum Sauerland“ bezeichnet. Die Stadt Hagen hat 186.000 Einwohner und ist Sitz der einzigen staatlichen Fernuniversität Deutschlands. Die FernUniversität Hagen ist mit derzeit über fast 75.000 Studierenden sogar die größte Universität in Deutschland. Oliver Bierhoff hat hier 25 Semester BWL studiert.

Das Prädikat „grünste Großstadt in Nordrhein-Westfalen“ besitzt Hagen, da 42 Prozent des Stadtgebietes aus Wald bestehen. Als älteste Bäume Hagens gelten zwei 1000-jährige Linden: die Rumscheider Femelinde (Gerichtslinde) in Dahl und die Priorlinde in Priorei. Auch im Kleingartenbereich liegt Hagen mit 41 Kleingartenvereinen und 2250 Gärten vorn.

Hagen verfügt über fast 400 Kilometer Fließgewässer, indem sich vier Flüsse in Hagen über eine Länge von 52,2 km erstrecken: Ruhr 11,5 km, Lenne 13,1 km, Volme 21,3 km und Ennepe 6,3 km. Auf einem Seitenarm der Lenne liegt im Stadtteil Hohenlimburg der Lenne-Wildwasserpark, in dem auch internationale Kanu-Rennen ausgefahren werden.

Eine Städtepartnerschaft mit Berlin, Bezirk Steglitz-Zehlendorf, existiert seit 1967. Mountainbike-Strecken: 2008 wurden zwei MTB-Strecken im Hagener Stadtwald eröffnet.

Hagen ist eine junge Stadt: Derzeit leben hier rund 40.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, was einem Anteil von 20 Prozent an der Gesamtbevölkerung entspricht. Den Familien wird ein gut ausgebautes Betreuungsangebot durch Kindertagesstätten und eine präventive Jugendarbeit in allen Stadtteilen geboten. Traditionell nimmt auch die Volkshochschule der Stadt Hagen in der Bildungslandschaft eine wichtige Schlüsselfunktion ein. Die rund 15.000 Teilnehmenden an mehr als 1.000 Veranstaltungen, Seminaren und Kursen bezeugen diese Bildungsarbeit der Stadt Hagen.

Zu den Veranstaltungshighlights der Stadt gehören die Europawochen im Mai, wo Feste, Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Symposien mit integrativem Bezug auf Europa stattfinden. Das Stadtfest Hagen blüht ebenfalls einmal im Jahr auf. Wichtig für die Region ist der Karneval in Hagen, da die Stadt eine Karnevals-Hochburg in Nordrhein-Westfalen ist. Das Hamecke Open Air (Rock aufm Müll) ist dagegen ein dreitägiges Rock-Metal-Festival im Hameckepark. Jährlich ist auch das LKW-Oldtimer-Treffen des Hagener-Automobil-Clubs 1905 e. V. und des Freilichtmuseums im Veranstaltungskalender der Stadt Hagen auf dem Programm.

Immobilien Göttingen

Immobilien Göttingen(Bild) Göttingen ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen und mit 116.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Die Stadt liegt an der Grenze der „Leine-Ilme-Senke“ zum Göttinger Wald und wird in Süd-Nord-Richtung von der Leine durchflossen.

Seit 275 Jahren heißt es: Göttingen hat keine Universität, Göttingen ist eine Universität. Ein Anteil von rund 30 Prozent Studenten an der Bevölkerung prägt das städtische Leben stark durch den Bildungs- und Forschungsbetrieb der Georg-August-Universität, der ältesten und größten Universität Niedersachsens. Göttinger Studenten können aber nicht nur unter Studiengängen an der Universität wählen, sondern sich sich für ein Studium an einer der beiden renommierten Hochschulen oder für die Einschreibung an der Berufs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie entscheiden. Das bedeutet für das Stadtbild: Göttingen ist quicklebendig, jung und dabei überschaubar, dass alle Wege kurz sind.

Vier Nobelpreisträger kamen aus der Stadt und/oder haben dort gewirkt, was als Göttinger Nobelpreiswunder bezeichnet wird. Berühmte Persönlichkeiten waren u.a. Carl Friedrich Gauß (gestorben 23. Februar 1855 in Göttingen - bedeutendster Mathematiker seiner Zeit, auch Astronom, Geodät und Physiker), Otto Hahn (gestorben 28. Juli 1968 in Göttingen, erhielt für die Entdeckung der Kernspaltung den Nobelpreis für Chemie) und Manfred Eigen (Biophysiker, 1957 Direktor des Göttinger Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie, bekam für Studien über extrem schnell ablaufende chemische Reaktion den Nobelpreis für Chemie.)

Kultur und Architektur

Im Oktober eines Jahres findet der Göttinger Literaturherbst statt. Seit 1992 ist es jährlich im Anschluss an die Frankfurter Buchmesse. Heute prägen mittelalterliche Kirchen und Bürgerhäuser das Stadtbild, sakrale Gebäude und der Alte Botanische Garten bezeugen von der langen, bedeutenden Geschichte. Auch zahlreiche Denkmäler wie das Gauß-Weber-Denkmal, das Wöhlerdenkmal und der Gänselieselbrunnen weisen auf wegweisende Persönlichkeiten. Im Alten Rathaus wird die Blütezeit als Hansestadt lebendig. Seit 1988 existiert eine Städtepartnerschaft mit der Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt).

Göttingen ist auch die Heimatstadt von Herbert Grönemeyer, der hier am 12. April 1956 geboren wurde. Er ist ein erfolgreicher deutscher Musikproduzent, Sänger und Schauspieler. Als er etwa ein Jahr alt war, zogen seine Eltern mit ihm von Clausthal-Zellerfeld nach Bochum, wo er dann aufwuchs.

Trivia Göttingen

Die Saline Luisenhall in Göttingen-Grone ist eine der letzten in Betrieb befindlichen Pfannensiedereien Mitteleuropas. Hier wird noch Salz auf überlieferte Weise gefördert und zu Kochsalz verarbeitet.

Kanupolo ist eine der erfolgreichsten Sportarten der Stadt. Das Herrenteam des Göttinger Paddler Clubs (GPC) wurde 2012 nach zwei Vizemeisterschaften (2006 in Essen und 2007 in Berlin) und einem dritten Platz 2009 Deutscher Meister der Kanupolo Bundesliga.

Auf der letzten Serie der D-Mark-Banknoten befand sich auf dem 10-DMark-Schein, links neben dem Porträt des Carl Friedrich Gauß, eine Collage verschiedener historischer Bauwerke von Göttingen. Die Sternwarte, die Johanniskirche, die Universitätsaula, das Rathaus, der Kirchturm von Jacobi und das Museum sind abgebildet.

Kontakt