Sie befinden sich hier:

Immobilien in Bayreuth (Bayern)

In Bayreuth wurden folgende Immobilien passend zu Ihrer Suchanfrage gefunden:

Suche ändern

Bundesland
Bayern
Stadt/Landkreis
Bayreuth
Ort/Gemeinde
Bayreuth
Ort ändern

  • bis
  • bis
  • bis

Objekttyp

Ausstattung

Heizungsart

Energieträger

Bodenbelag

Sonstiges

Top Angebote in Bayreuth (Bayern)

10 Titel mit Logo
NEUBAU zentrumsnahes 3-Zimmer PENTHAUS am Wilhelmsplatz
410.900 € Kaufpreis
| 110 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Bayreuth (City), Karl-Marx-Straße 9
PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Neubau einer kleinen aber feinen Wohnanlage mit überschaubarer Eigentümergemeinschaft (nur zwölf Einheiten) mit zwei Wohnhäusern. Durchdachte Grundrisse sorgen für ein schönes Zuhause mit einigem Komfort. Die barrierefreien Wohnungen sind mit...

Lagebeschreibung: Exponierte Innenstadtlage mit unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Spinnereigelände. Wenige Gehminuten bis in Zentrum und in die Fußgängerzone. Hervorragende Versorgung mit Ärzten, Gastronomie und Nahversorgern. Sehr gute Anbindung an den Nah- und...

15 ""
Exklusives 5,5-Zimmer-Penthaus in Hofgartennähe
2.050 € Kaltmiete
| 216 m² Wohnfläche
| 5,5 Zimmer
Penthouse in Bayreuth (City), Balthasar-Neumann-Straße 7
EBK BALKON

Objektbeschreibung: Das großzügige, lichtdurchflutete 5,5-Zimmer-Penthaus erstreckt sich über die komplette 4.Etage eines 2012 neu erbauten Mehrparteienhauses. Hochwertige Parkettböden, moderne Bäder und drei Dachterrassen sorgen für ein hohes Maß an Wohnkomfort. Die...

Lagebeschreibung: Zentrumsnähe, unmittelbar am Hofgarten, wenige Geh- und Fahrminuten zur Uni oder in die Innenstadt.

10 Titel mit Logo
NEUBAU zentrumsnahe 2-Zi. Terrassenwohnung am Wilhelmsplatz
248.700 € Kaufpreis
| 74 m² Wohnfläche
| 2 Zimmer
Terrassenwohnung in Bayreuth, Karl-Marx-Straße 9
GARTEN PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Neubau einer kleinen aber feinen Wohnanlage mit überschaubarer Eigentümergemeinschaft (nur zwölf Einheiten) mit zwei Wohnhäusern. Durchdachte Grundrisse sorgen für ein schönes Zuhause mit einigem Komfort. Die barrierefreien Wohnungen sind mit...

Lagebeschreibung: Exponierte Innenstadtlage mit unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Spinnereigelände. Wenige Gehminuten bis in Zentrum und in die Fußgängerzone. Hervorragende Versorgung mit Ärzten, Gastronomie und Nahversorgern. Sehr gute Anbindung an den Nah- und...

Anzeige
10 Titel mit Logo
NEUBAU zentrumsnahe 3-Zi. Terrassenwohnung am Wilhelmsplatz
292.900 € Kaufpreis
| 87 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Terrassenwohnung in Bayreuth (City), Karl-Marx-Straße 9
PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Neubau einer kleinen aber feinen Wohnanlage mit überschaubarer Eigentümergemeinschaft (nur zwölf Einheiten) mit zwei Wohnhäusern. Durchdachte Grundrisse sorgen für ein schönes Zuhause mit einigem Komfort. Die barrierefreien Wohnungen sind mit...

Lagebeschreibung: Exponierte Innenstadtlage mit unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Spinnereigelände. Wenige Gehminuten bis in Zentrum und in die Fußgängerzone. Hervorragende Versorgung mit Ärzten, Gastronomie und Nahversorgern. Sehr gute Anbindung an den Nah- und...

10 Titel mit Logo
NEUBAU zentrumsnahe 4-Zi.Terrassenwohnung am Wilhelmsplatz
377.000 € Kaufpreis
| 112 m² Wohnfläche
| 4 Zimmer
Terrassenwohnung in Bayreuth (City), Karl-Marx-Straße 9
GARTEN PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Neubau einer kleinen aber feinen Wohnanlage mit überschaubarer Eigentümergemeinschaft (nur zwölf Einheiten) mit zwei Wohnhäusern. Durchdachte Grundrisse sorgen für ein schönes Zuhause mit einigem Komfort. Die barrierefreien Wohnungen sind mit...

Lagebeschreibung: Exponierte Innenstadtlage mit unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Spinnereigelände. Wenige Gehminuten bis in Zentrum und in die Fußgängerzone. Hervorragende Versorgung mit Ärzten, Gastronomie und Nahversorgern. Sehr gute Anbindung an den Nah- und...

10 Titel mit Logo
NEUBAU zentrumsnahe 3-Zimmer-Wohnung am Wilhelmsplatz
292.900 € Kaufpreis
| 87 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Etagenwohnung in Bayreuth (City), Karl-Marx-Straße 9
PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Neubau einer kleinen aber feinen Wohnanlage mit überschaubarer Eigentümergemeinschaft (nur zwölf Einheiten) mit zwei Wohnhäusern. Durchdachte Grundrisse sorgen für ein schönes Zuhause mit einigem Komfort. Die barrierefreien Wohnungen sind mit...

Lagebeschreibung: Exponierte Innenstadtlage mit unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Spinnereigelände. Wenige Gehminuten bis in Zentrum und in die Fußgängerzone. Hervorragende Versorgung mit Ärzten, Gastronomie und Nahversorgern. Sehr gute Anbindung an den Nah- und...

8 Titel mit Logo
NEUBAU zentrumsnahe 3-Zi. Terrassenwohnung am Wilhelmsplatz
332.800 € Kaufpreis
| 98 m² Wohnfläche
| 3 Zimmer
Terrassenwohnung in Bayreuth (City), Karl-Marx-Straße 9
PROVISIONSFREI

Objektbeschreibung: Neubau einer kleinen aber feinen Wohnanlage mit überschaubarer Eigentümergemeinschaft (nur zwölf Einheiten) mit zwei Wohnhäusern. Durchdachte Grundrisse sorgen für ein schönes Zuhause mit einigem Komfort. Die barrierefreien Wohnungen sind mit...

Lagebeschreibung: Exponierte Innenstadtlage mit unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Spinnereigelände. Wenige Gehminuten bis in Zentrum und in die Fußgängerzone. Hervorragende Versorgung mit Ärzten, Gastronomie und Nahversorgern. Sehr gute Anbindung an den Nah- und...

14 Titel mit Logo
Familienfreundliches EFH in Bayreuth Colmdorf
258.000 € Kaufpreis
| 136 m² Wohnfläche
| 5,5 Zimmer
Einfamilienhaus in Bayreuth (Neue Heimat), Colmdorf 14
EBK BALKON

Objektbeschreibung: Das am Stadtrand von Bayreuth gelegene Einfamilienhaus steht auf einem weitläufigen Grundstück, auf dem durchaus noch ein weiteres Eigenheim errichtet werden kann. Somit könnten hier zum Beispiel mehrere Generationen ein Zuhause finden. Oder aber...

Lagebeschreibung: Ländliche Umgebung Nähe Königsallee, ca. 2 km bis ins Stadtzentrum, Busanbindung direkt anbei

15 Bild mit Logo Drohne
EFH mit Schwimmhalle und traumhaftem Ausblick in Seulbitz
549.000 € Kaufpreis
| 244 m² Wohnfläche
| 6 Zimmer
Einfamilienhaus in Bayreuth (Seulbitz), Bergfriedstraße 13
EBK

Objektbeschreibung: Mit seiner unverbaubaren Lage und der überragenden Fernsicht bietet dieses Einfamilienhaus Naturliebhabern einen idealen Platz zum Wohnen. Auf einer Wohnfläche von mehr als 240 m², aufgeteilt auf drei Etagen, findet jeder der Familie sein...

Lagebeschreibung: In bevorzugter Wohnlage von Seulbitz

15 Titelbild
Großzügige Bürofläche in Zentrumsnähe
264.000 € Kaufpreis
| 141 m² Büro/Praxisfl.
| 5 Zimmer
Büro in Bayreuth (Gartenstadt), Munckerstraße 32

Objektbeschreibung: Auf gut 140 m², verteilt auf 4-5 große Bürozimmer, bietet die Bürofläche ausreichend Platz für Akten und Unterlagen. Die vorhandenen Einbauschränke und die Schreibtische können bei Bedarf abgelöst werden. Im Kaufpreis enthalten sind 2...

Lagebeschreibung: Die großzügige Büroeinheit befindet sich zwischen Zentrum und Gartenstadt und punktet mit einer ausgezeichneten Verkehrsanbindung: Der Hauptbahnhof ist nur wenige 100 m entfernt, Bushaltestellen befinden gleich um die Ecke. Auch mit dem Auto ist...

Immobilien Bayreuth

Immobilien Bayreuth(Bild) Bayreuth ist die größte Stadt Oberfrankens und eine moderne Wirtschafts-, Kongress- und Universitätsstadt auf dem Weg zum High-Tech-Zentrum der Region. Bayreuth besteht offiziell aus 74 Ortsteilen und 39 Distrikten und zählt 71.500 Einwohner.

Bayreuth wurde 1194 erstmals in einer Urkunde des Bischofs Otto II. von Bamberg als Baierrute erwähnt. Die Silbe "-rute" geht vermutlich auf "Rodung" zurück, während "Baier-" auf Zuwanderer aus dem bairischen Siedlungsraum hindeutet.

Bereits 1528, wenige Jahre nach Beginn der Reformation, schlossen sich die Landesherren der fränkischen markgräflichen Gebiete dem neuen lutherischen Glauben an.

Im Jahr 1605 vernichtete ein Stadtbrand 137 von 250 Häusern. Um 1620 wütete die Pest, im darauf folgenden Jahr geschah ein weiterer großer Stadtbrand. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde die erste städtische Wasserleitung gebaut.

Eine Glanzzeit der Stadtgeschichte erlebte Bayreuth in der Regierungszeit (1735–1763) des Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine von Bayreuth, welche als Lieblingsschwester Friedrichs des Großen galt. In jener Zeit entstanden zahlreiche repräsentative Bauten und Anlagen: das Markgräfliche Opernhaus als reich ausgestattetes Barocktheater (1744–1748), die Umgestaltung und Erweiterung der Eremitage mit dem Bau des Neuen Eremitage-Schlosses mit Sonnentempel (1749–1753), der Bau des Neuen (Stadt)-Schlosses mit Hofgarten (ab 1754), nachdem das Alte Schloss durch Unachtsamkeit des Markgrafen ausgebrannt war, sowie die prunkvolle Stadterweiterung in der heutigen Friedrichstraße. Es bildete sich eine eigenständige Variante des Rokoko, das sogenannte Bayreuther Rokoko, heraus, welches vor allem die Innenarchitektur der Bauten prägte.

Entgegen dem, was der Name vermuten lässt, gehört die Stadt Bayreuth erst seit 1810 zum Freistaat Bayern. Am 30. Juni 1810 übergab die französische Armee Bayreuth an das mittlerweile zum Königreich aufgestiegene Bayern, das es für 15 Millionen Francs von Napoleon abgekauft hatte. Die bisher protestantische Schlosskirche wurde daraufhin katholisch und das Oratorium profaniert.

Im April 1870 besuchte Richard Wagner die Stadt Bayreuth, weil er vom Markgräflichen Opernhaus gelesen hatte, dessen große Bühne ihm für seine Werke geeignet schien. Allerdings war der Orchestergraben der großen Anzahl an Musikern beim Ring des Nibelungen nicht ausreichend und auch das Ambiente des Zuschauerraums erschien Wagner unpassend.

Deshalb ließ er - mit Unterstützung der Stadt - in Bayreuth ein eigenes Festspielhaus errichten. Es wurde ihm ein Grundstück zur Verfügung gestellt: eine unbebaute Fläche außerhalb der Stadt zwischen Bahnhof und Hoher Warte, den Grünen Hügel.

Gleichzeitig erwarb Wagner ein Grundstück am Hofgarten zum Bau seines Wohnhauses, Haus Wahnfried. Am 22. Mai 1872 wurde der Grundstein für das Festspielhaus gelegt und vier Jahre später feierlich eröffnet. Planung und Bauleitung lagen in den Händen des Leipziger Architekten Otto Brückwald, der sich schon beim Bau von Theatern in Leipzig und Altenburg einen Namen gemacht hatte.

Hochschullandschaft in Bayreuth

1971 beschloss der Bayerische Landtag die Errichtung der Universität Bayreuth, welche am 3. November 1975 ihren Vorlesungs- und Forschungsbetrieb aufnahm. Schwerpunkte der Universität sind die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Afrikanistik, Materialwissenschaften, Biowissenschaften, Bio- und Umweltingenieurwesen. Eine Besonderheit der Universität Bayreuth ist der rund 16 ha große Ökologisch-Botanische Garten (ÖBG).

Momentan (2012) befinden sich über 10.000 Studierende in der Stadt. In der Stadt gibt es neben der Universität Bayreuth noch die Hochschule für evangelische Kirchenmusik der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern.

Veranstaltungen mit weltweiter Strahlkraft

Als markgräfliche Residenz gewachsen, wurde Bayreuth durch die Richard-Wagner-Festspiele weltberühmt. Diese alljährlich im Sommer stattfindenden Festtage zu Ehren Richard Wagners beinhalten um die 30 Aufführungen, die dem Leben und Schaffen Richard Wagners im 19. Jahrhundert gedenken. Über 2000 Zuschauer aus der ganzen Welt lassen sich in den Bann von Sängern, Dirigenten, Aufführungen und der unvergleichlichen Akustik im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel ziehen. Das Markgräfliche Opernhaus gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe seit 2012. Am 26. Juli 2011 gab es in der Stadthalle Bayreuth das erste Gastspiel eines israelischen Orchesters in Bayreuth.

Im kleineren, doch nicht minder bunten Rahmen richtet Bayreuth im Jahr 2016 die Landesgartenschau aus.

Traurige Berühmtheit erlangte das Volksfest der Stadt im Mai 1972 als bisher folgenschwerstes Unglück mit einer Achterbahn seit Ende des Zweiten Weltkrieges. Ein überbesetzter Wagen entgleiste, Personen wurden herausgeschleudert. Vier Menschen starben, fünf wurden zum Teil schwer verletzt.

Foto: hohl | istockphoto.com

Kontakt