Sie befinden sich hier:

podobro Finanzberatung

Angebote als RSS-Feed

Immer die aktuellsten Angebote des Anbieters!

Jetzt abonnieren!

Übersicht

podobro Finanzberatung

Dreieckstraße 22
40227 Düsseldorf
Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung verkaufen? Alleine eine Immobilie zu vermarkten ist aber nicht so einfach. Unterstützung durch einen Makler dazubuchen, der mit normaler Provision arbeitet, hingegen relativ teuer. Ein Makler darf, wenn er in NRW tätig ist, sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer eine Provision in Höhe von 3% zzgl.MwSt. nehmen, also gesamt 7,14% z.Z.. Hier ist die kostengünstige Alternative. Als Makler biete ich Ihnen das komplette Servicepaket an, um Sie bei der Vermarktung der Immobilie zu unterstützen. Mein Angebot ist, provisionsfrei für den Käufer, der Verkäufer zahlt 1% inkl. MwSt. zzgl. Anzeigenkosten. Bei Fragen, einfach anrufen Telefon 0211/ 139 564 33. Ein guter Makler hilft Ihnen die Zeit zu verkürzen für Ihren Immobilienverkauf. Meiner Erfahrung nach kann ich die Zeit um den Faktor 4 verkürzen. Zum Beispiel, wenn der Kunde bei einem bestimmten Preis ca. 1 Jahr gebraucht hätte die Immobilie zu verkaufen, so dauert es nur ca. 3 Monate wenn wir es gemeinsam umsetzen. Also 9 Monate weniger. Rechnen Sie sich aus, in welchem Umfang Sie Zinsen sparen, Immobilienanzeigen, sonstige Kosten und Nerven und Zeit in diesen 9 Monaten mehr. Also was kostet Sie 9 Monate unnötig länger warten? Meistens erheblich mehr als nur 1%! Außerdem ist es einfach mit Arbeit verbunden eine Immobilie erfolgreich zu platzieren, vieles davon nehme ich Ihnen gerne ab, und gestalte das für Sie so einfach und pflegeleicht wie möglich. Welche Risiken geht man ein, wenn man als unbedarfter Laie versucht etwas so wertvolles wie Ihre Immobilie an irgendwelche Käufer zu verkaufen. Es geht um viel Geld, entsprechend hoch ist das Risiko für den unerfahrenen Laien. Wenn wir gemeinsam die Preisverhandlungen führen, werden Sie eher Erfolg haben bei dem Verkauf und in der Regel können wir gemeinsam einen deutlich besseren Preis erzielen, wenn wir am Verhandlungstisch sitzen, wahrscheinlich erheblich besser als“nur“ 1% mehr. Einen Makler zu beauftragen macht Sinn, z.B. wenn es darum geht einen professionellen Telefondienst zu organisieren. Zum Beispiel ist es immer dumm, wenn ein Kunde und Interessent anruft, und Sie gehen nicht an das Telefon, weil Sie z.B. berufstätig sind oder gerade etwas anderes machen. Eine Maschine, sprich ein Anrufbeantworter ist nicht wirklich eine Alternative. Denn viele Kunden möchten einfach nicht mit einer Maschine reden und haben Ihre Telefonnummer unterdrückt. Qualifiziert sich am Telefon melden, will aber gelernt sein. Besser ist Sie haben einen Profi beauftragt, der diesen wichtigen Erstkontakt mit dem Kunden zuverlässig durchführt.
Hinweis: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann myimmo.de keine Gewähr übernehmen. Verantwortlich für die Inhalte der Firmenprofil-Seiten sind die jeweiligen Immobilienunternehmen.
Kontakt